WWA Kartpokal 2013 - Pokal in zwei Hälften

Unser Bruder Volker Eberhardt hatte letzte Jahr beim Kart Cup seiner Kameraden der Wild Wings Athletics (wwa-neuffen.de) den 1. Platz belegt und somit den Wanderpokal für ein Jahr gewonnen.

Im Sommer 2013 passierte nun das Malheur: Die Kunststoffmuttern, welche die Pokalhälften zusammen hielten zerbrachen, und somit bestand auch der Pokal aus drei Teilen.

Leider hatten die Kameraden der Wild Wings Athletics bei Kauf des Wanderpokals auf ein preisgünstiges Produkt aus asiatischer Produktion das in Zoll Abmessungen gefertig war zurück gegriffen. Die Ersatzteilbeschaffung war somit unmöglich und außerdem stand auch der Kart Cup 2013 schon dicht vor der Tür.

Völlig undenkbar zu diesem Ereignis mit einen dreiteiligen Wanderpokal bei den Kameraden der Wild WIngs Athletics zu erscheinen!

So wurden kurzer hand in der Fertigung von Eberhardt Industry sämtliche Befestigungsteile neu gefertigt und dem Kart Cup 2013 stand nichts mehr im Wege.

Keep on karting, vlov! Cool

 

tl_files/eigene_dateien/content/Pokalreparatur/WWA Kart Pokal Reparatur001hp.jpg  tl_files/eigene_dateien/content/Pokalreparatur/WWA Kart Pokal Reparatur002hp.jpg  tl_files/eigene_dateien/content/Pokalreparatur/WWA Kart Pokal Reparatur003hp.jpg  tl_files/eigene_dateien/content/Pokalreparatur/WWA Kartpokal 004hp.jpg

Zurück